Das Schneekehrgerät SPS 530 wurde speziell für den Winterdiensteinsatz am Flughafen entwickelt und wird
gemäß der Kahlbacher-Philosophie vom Trägerfahrzeug angetrieben.

Um den hohen Anforderungen am Flughafen zu entsprechen, wurde das Hauptaugenmerk auf jede Menge
Leistung und auf optimale Kehreigenschaften bei hohen Räumgeschwindigkeiten gelegt.

Daraus resultierte die Anhängerausführung, die für genügend Freiraum für den Schneeauswurf sorgt und dank
der erhältlichen Lenkachse trotzdem mit einem geringen Wenderadius und ausgezeichneter Spurtreue glänzt.

Konzept

  • Flughafen-Anhängekehrgerät mit großer Leistung
  • Antrieb über die Heckzapfwelle des Traktors
  • Optimierte Kehrleistung durch großen Achsabstand
  • Hochleistungsbürste in bewährtem Kassettensystem
  • Einstellbare Laufräder am Bürstenkörper mit Verstellanzeige
  • Verstellbarer Spoiler am Bürstenkörper zur Abstandsanpassung an die Bürstenabnutzung
  • Schwenkbereich der Kehrbürste 25°
  • Wendig und spurtreu mit gelenkter Achse
  • Optimale Überdeckung des Pflugräumprofils
  • Robuster HD-Antrieb mit Überlastsicherung und Auslauffunktion

Zusatzausrüstungen (optional)

  • Druckluft Bremsanlage
  • Gelenkte Achse
Technische Daten

SPS 530

Bürstendurchmesser[mm]955
Bürstenbreite[mm]5320
Arbeitsbreite (25°)[mm]4860
Gesamtbreite (0°)[mm]5940
Gesamtbreite (25°)[mm]5575
Gesamtlänge über alles[mm]7330
Gesamthöhe ca.[mm]2330
Bürstenschwenkwinkel 25°
Antriebsleistung ca. 81 kW (110 PS)
Gesamtgewicht betriebsbereit ca.[kg]*4600