Jan. / 2019  

Harte, gut durchorganisierte Arbeit für das größte Event in Kitzbühel

Die Vorbereitungen zum Hahnenkammrennen 2019 in Kitzbühel laufen in vollen Zügen. Die Schneefälle der letzten Wochen, stellten die Veranstalter vor große Herausforderungen. 

Kahlbacher Geräte waren bei den Vorbereitungen im vollen Einsatz: Nicht nur, dass der gefallene Neuschnee von der Piste wieder weggefräst werden musste, nein, auch die Hubschrauber Landeplätze mussten dingfest gemacht werden, um im Einsatzfall schnelle Erste Hilfe leisten zu können. Menschenmassen, bis zu 100.000 Personen müssen auf den verschiedenen Verkehrswegen die Piste erreichen können! Parkplätze müssen geräumt werden und die Straßen und Schienen vom Schnee befreit werden.

 

Hard, well-organized work for the biggest event in Kitzbühel

The preparations for the Hahnenkamm race 2019 in Kitzbühel are running to the fullest. The organizers encountered great challenges with the snowfall of recent weeks.

Kahlbacher devices were in full use during the preparations: Not only did the fresh snow have to be cleared away from the runway, no, the helicopter landing pads had to be fixed to provide fast first aid in case of emergency. Crowds, up to 100,000 people must be able to reach the slopes on the various roads. Parking spaces as well as the roads and rails need to be cleared of snow.

Zum Seitenanfang